Wochenmarkt

02.01.2019 - 31.12.2019
7.30 -13.30 Uhr

Amtsdamm neben Rulfs

Amtsdamm
27628 Hagen im Bremischen

Jeden Donnerstag von 07.30 bis 13.30 Uhr ist Hagener Wochenmarkt.

Wochenmarkt mit regionalen und überregionalen Produkten.

Veranstalter:
Interessengemeinschaft Wochenmarkt Hagen


MoorIZ

02.01.2019 - 29.04.2019
11:00 Uhr - 17:00 Uhr außer Montags

MoorInformationsZentrum

Am Hohen Kopf 3
21776 Wanna

Vom Torfwerk zum MoorInformationsZentrum

Foto: Botter

Im heutigen MoorIZ wurde zwischen 1956 und 2011 Torf aus dem Ahlenmoor zu Blumenerde verarbeitet. Das Torfwerk erlebte  einen Wandel, es wurde zum MoorInformationsZentrum umgebaut. Heute beherbergt das MoorIZ als wichtiger Anlaufpunkt im Ahlenmoor eine Gästeinformation. Im MoorIZ befindet sich auch die spannende Moorausstellung und der Themenshop.

Erleben Sie das Moor, es lohnt sich!

Kosten:
Familienkarte 7,50 €, Erw. 3,00 €, Kinder 1,50 €

Veranstalter:
MoorInformationsZentrum
04757-8189558


Der HafenBus

02.01.2019 - 31.12.2019
14:00 Uhr ganzjährig

Fischereihafen - Havenwelten - Überseehäfen

Bremerhaven
27568 Bremerhaven

Im HafenBus durch die Überseehäfen

Die Seestadt hat eine maritime Seite, die selbst den meisten Bremerhavenern bisher verborgen blieb. Doch das ist jetzt vorbei. Der HafenBus fährt durch den Überseehäfenbereich, über das beeindruckende Container-Terminal und das Auto-Terminal mit dem interessanten Bereich "High & Heavy" im Norden der Stadt. Bislang war interessierten Besuchern aus Sicherheitsgründen der Zugang zu diesen Betriebsgeländen verwehrt. Doch dieses Problem wurde gelöst: Einer der faszinierendsten Bereiche des Hafens ist jetzt für unsere Gäste aus nächster Nähe zu bestaunen.

Fahrtzeiten:
01. Januar 2019 - 31. Dezember 2019 Mo. – So. 14:00 Uhr, weitere Fahrten nach Bedarf 13. April 2019 – 27. Oktober 2019 Mo. – Fr., 14:00 Uhr und 16:30 Uhr Sa./So./Feiertag* 11:00 Uhr, 14:00 Uhr und 16:30 Uhr

120 Minuten Leistungsdauer

Der HafenBus bietet die Möglichkeit der Mitnahme von einem Rollstuhl pro Tour. Bitten geben Sie den Bedarf bei Ihrer Buchung an.

Tickets nach Verfügbarkeit in den Tourist-Infos bis spätestens 20 Minuten vor Abfahrt oder direkt am Bus ab 15 Minuten vor Abfahrt! Wir empfehlen eine rechtzeitige Reservierung. Reservierte Tickets müssen bis spätestens 60 Min. vor Tourbeginn in einer unserer o. g. Tourist-Infos abgeholt werden.

Achtung: Ein gültiger Personalausweis bzw. Reisepass muss während der Fahrt/Führung mit sich geführt werden! Fahrtroute variabel. 

Kosten:
Erw. 12,50 €

Veranstalter:
Erlebnis Bremerhaven GmbH
Tel: 0471 - 41 41 41


Hallo-Alpaka-Hofführungen

01.03.2019 - 31.10.2019
11 Uhr

Alpakas vom Herr Hof

Alte Kreisstr. 4
27639 Wurster Nordseeküste

Lernen Sie die bezaubernden Alpakas in Misselwarden kennen! Die Hallo-Alpaka-Hofführung findet von März bis Oktober immer Mittwochs, Freitags und Sonntags statt. Infos unter 04742 9269970

Besuchen Sie die Alpakas während der Hofführung auf dem Hof Herr in Misselwarden.

Veranstalter:
Alpakas vom Herr-Hof
04742 -9269970


Alpakatrekking - Donnerstags und Samstags

01.03.2019 - 31.10.2019
11 Uhr

Alpakas vom Herr Hof

Alte Kreisstr. 4
27639 Wurster Nordseeküste

Lernen Sie die bezaubernden Alpakas in Misselwarden kennen. Anmeldung notwendig! Für Alpakatrekkingtouren bitte telefonisch oder per Mail anmelden.

Veranstalter:
Alpakas vom Herr-Hof
04742 -9269970


Natur, Vögel, Tiere

31.03.2019 - 19.05.2019
14:00 Uhr

Heimatmuseum Geversdorf / Altes Rathaus

Hauptstraße 5
21781 Cadenberge - Geversdorf

Hinter dem Dorf ist Nichts los… Oh doch! Für jeden, der das Kleine im Großen sieht!

Seeadler

„Was wollt ihr denn dort? Da ist doch Nichts los!“
Doch für uns ist diese Region eine der schönsten die es gibt!

Viele Momente, die in meinen Augen das Leben an der Küste so lebenswert machen, habe ich, Heike Brechtel, als Hobbyfotografin festgehalten.

Darunter sind zum Beispiel:
- die „Keinsten“ im Garten: das Taubenschwänzchen (Schmetterling) oder der Zaunkönig
- die Jungvögel:  u.a. Spatzen, Blau- und Kohlmeisen, Buntspechte
- und (lustige Bilder) auch junge Buntspechte können streiten
- oder sie sind müde und halten ein Nickerchen im Baum

Immer mal wieder kommt ein seltener Gast vorbei: der Wendehals - auch eine Spechtart.

Im etwas weiteren Umfeld geben Bilder
- an der Ostemündung (z. B. Seeadler, Seeschwalben, Seehunde, Blaumeisen, Schilfrohrsänger)
- am Ostesee (Libellen, Haubentaucher)
- am Stinstedter See (Kraniche, Seeadler, Silberreiher)
- in Cuxhaven (Sumpfohreulen, Seehund im Yachthafen)
- von Hamburg Mitte (*lach*) = Neuwerk
schöne Momente wieder.

Eröffnung: Sonntag, 31.03.2019 14 Uhr mit Kaffee und Kuchen

Öffnungzeiten der Ausstellung von April bis Oktober: Donnerstag und Sonntag von 14.00 bis 17.00 Uhr

Veranstalter:
Heimatmuseum Geversdorf "De Osten Strom"
04752-7000


Schwebefähre Osten - Hemmoor

01.04.2019 - 31.10.2019
Fährzeiten s. Beschreibung

Schwebefähre

Fährstraße 2
21756 Osten

Wahrzeichen des Ostelandes

Fährzeiten: April und Oktober: 12 bis 16 Uhr - zu jeder vollen Stunde ab Osten / Mai und September: 11 bis 17 Uhr - zu jeder vollen Stunde ab Osten / Juni, Juli, August: 10 bis 18 Uhr - halbstündlich ab Osten

1. November bis 31. März: Fährfahrten nur auf Anmeldung

Saisonende: 27. Oktober 2019

 

Kosten:
Erw. 2€, Kd. ab 6 Jahren 1,50€, Fahrrad 0,50€

Veranstalter:
Förderges. z. Erhaltung d. Schwebef. Osten-Hemmoor
0172-6618467


Tour de Fisch

13.04.2019 - 26.10.2019
Jeden Samstag 11:00 - 13:00 Uhr

Fischereihafen

ab/an Haltestelle vor dem Deutschen Schifffahrtsmuseum
27568 Bremerhaven

Alles rund um den Fisch

Warum wird Bremerhaven die „größte Kühltruhe Europas“ genannt? Wo wurde der erste deutsche Fischdampfer gebaut? Wo werden täglich 20 Millionen Fischstäbchen hergestellt? Dies alles und noch viel mehr erfahren Sie auf einer zweistündigen Zeitreise mit dem Bus durch den Fischereihafen. Ein Besuch des historischen Fischtrawlers „Gera“ darf dabei natürlich nicht fehlen.

Kosten:
Erw. 12,00 €

Veranstalter:
Erlebnis Bremerhaven, Bremerhaven Touristik
Tel: 0471 - 414141


Sonderausstellung "Fisch"

14.04.2019 - 03.11.2019
10:00 - 18:00 Uhr

Natureum Niederelbe

Neuenhof 6-8
21730 Balje

Wie kommt der Fisch ins Stäbchen?

Fische zählen zur ältesten und artenreichsten Wirbeltiergruppe der Welt. Über 31.000 Arten bewohnen nahezu alle Meere, Flüsse, Seen und Bäche der Erde. Für den Menschen und seine Vorfahren ist Fisch seit rund 2 Millionen Jahren ein Grundnahrungsmittel – zum Teil ist er sogar Hauptbestandteil der Ernährung – obwohl viele Fischbestände durch Überfischung und Wasserverschmutzung derzeit stark gefährdet sind.
 
Bei einem Rundgang durch die 400 m² große Ausstellung lernen Sie Fischarten, Fischfangmethoden und Fischverarbeitung kennen – am Labortisch, auf dem Deck eines Fischkutters, am Ufer eines Angelteiches und in verschiedenen Aquakulturen. In einem Fischladen, einem Fischrestaurant und in einer Fischküche erfahren Sie, wie der Fisch ins Stäbchen und auf den Teller kommt.

Kosten:
Eintritt Erw. 8 EUR, ermäßigt 5 EUR, Fam. 20 EUR

Veranstalter:
Natureum Niederelbe
04753/842110


Meitens Maritim

15.04.2019 - 23.06.2019
10:00 - 18:00 Uhr

Natureum Niederelbe

Neuenhof 6-8
21730 Balje

Kunstausstellung mit Bildern von Hans-Peter Wirsing

Fische fliegen durch die Luft, Schiffe schweben und mystische Sagengestalten tauchen auf den Bildern des Glückstädter Malers Hans-Peter Wirsing auf. Die Marinemalerei der Niederlande im 17. Jahrhundert prägte das Schaffen des Glückstädter Künstlers. Schiffstypen, Gebäude und Wellen sind fast fotografisch genau abgebildet. Das Traumhaft-Fantastische entsteht durch ungewöhnliche Kombinationen von Perspektiven, Ebenen und Schauplätzen.

Hans-Peter Wirsing (11. Februar 1938 - 9. Oktober 2009) liebte bereits als Kind Maritimes, Schiffe, Wind, die See und das Land hinter dem Deich. Nach dem Besuch der Kunstschule und der Hochschule. Nach dem Studium an der Kunstschule in Hamburg arbeitete er als Illustrator unter anderem für den „Stern“ und das „Zeit-Magazin“. Wirsings Bilder finden international Beachtung, sie wurden in Den Haag (Niederlande), Denver (USA) und Wellington (Neuseeland) gezeigt.

Kosten:
Eintritt Erw. 8 EUR, ermäßigt 5 EUR, Fam. 20 EUR

Veranstalter:
Natureum Niederelbe
04753/842110


Mehr Veranstaltungen laden