Wochenmarkt

02.01.2018 - 31.12.2018
7:30 - 13.30 Uhr

Amtsdamm neben Rulfs

Amtsdamm
27628 Hagen im Bremischen

Jeden Donnerstag von 07.30 bis 13.30 Uhr ist Hagener Wochenmarkt.

...

Veranstalter:
Interessengemeinschaft Wochenmarkt Hagen


Der HafenBus

02.01.2018 - 31.12.2018
14:00 Uhr ganzjährig

Fischereihafen - Havenwelten - Überseehäfen

Bremerhaven
27568 Bremerhaven

Im HafenBus durch die Überseehäfen

Die Seestadt hat eine maritime Seite, die selbst den meisten Bremerhavenern bisher verborgen blieb. Doch das ist jetzt vorbei. Der HafenBus fährt durch den Überseehäfenbereich, über das beeindruckende Container-Terminal und das Auto-Terminal mit dem interessanten Bereich "High & Heavy" im Norden der Stadt. Bislang war interessierten Besuchern aus Sicherheitsgründen der Zugang zu diesen Betriebsgeländen verwehrt. Doch dieses Problem wurde gelöst: Einer der faszinierendsten Bereiche des Hafens ist jetzt für unsere Gäste aus nächster Nähe zu bestaunen.

Fahrtzeiten:
01. Januar 2018 - 31. Dezember 2018
Mo. – So. 14:00 Uhr, weitere Fahrten nach Bedarf
17. März 2018 – 04. November 2018
Mo. – Fr., 14:00 Uhr und 16:30 Uhr
Sa./So./Feiertag* 11:00 Uhr, 14:00 Uhr und 16:30 Uhr

120 Minuten Leistungsdauer

Der HafenBus bietet die Möglichkeit der Mitnahme von einem Rollstuhl pro Tour. Bitten geben Sie den Bedarf bei Ihrer Buchung an.

Tickets nach Verfügbarkeit in den Tourist-Infos bis spätestens 20 Minuten vor Abfahrt oder direkt am Bus ab 15 Minuten vor Abfahrt! Wir empfehlen eine rechtzeitige Reservierung. Reservierte Tickets müssen bis spätestens 60 Min. vor Tourbeginn in einer unserer o. g. Tourist-Infos abgeholt werden.

Achtung: Ein gültiger Personalausweis bzw. Reisepass muss während der Fahrt/Führung mit sich geführt werden! Fahrtroute variabel. 

Kosten:
Erw. 11,50 €

Veranstalter:
Erlebnis Bremerhaven GmbH
Tel: 0471 - 41 41 41


Abgetaucht - Die Welt der Wale

25.03.2018 - 04.11.2018
10:00-18:00 Uhr

Natureum Niederelbe

Neuenhof 6-8
21730 Balje

Majestätisch schweben sie durch die Weltmeere – Wale.

Ein Pottwal taucht ab. Foto: Nikolay

Sie sind die höchstentwickelten Tiere im Wasser aller Zeiten und haben die Lebensräume von den Ozeanen bis zu den Flüssen, vom Flachwasser bis in die Tiefsee erobert. Unter ihnen gibt es Zwerge wie den heimischen Schweinswal aber auch Giganten wie den Blauwal, der das größte Tier der Erde ist. Seit Jahrtausenden geht von Walen eine Faszination aus. Durch Jahrhunderte lange Jagd sowie die anhaltende Meeresverschmutzung sind viel Arten heute stark gefährdet oder vom Aussterben bedroht.

Tauchen Sie ab in die beeindruckende und geheimnisvolle Welt der Wale. Erleben Sie auf über 400 m2 Ausstellungsfläche anhand von Originalobjekten und Modellen, was diese Tiere so einzigartig macht. Schwimmen Sie mit zahlreichen lebensgroßen Tiernachbildungen durch die Evolution, die Biologie und das Leben der Wale.

Kosten:
Eintritt Erw. 8 EUR, ermäßigt 5 EUR, Fam. 20 EUR

Veranstalter:
Natureum Niederelbe
04753/842110


MoorIZ

01.05.2018 - 30.10.2018
täglich von 10:00 Uhr - 18:00 Uhr

MoorInformationsZentrum

Am Hohen Kopf 3
21776 Wanna

Vom Torfwerk zum MoorInformationsZentrum

Foto: Botter

Im heutigen MoorIZ wurde zwischen 1956 und 2011 Torf aus dem Ahlenmoor zu Blumenerde verarbeitet. Das Torfwerk erlebte  einen Wandel, es wurde zum MoorInformationsZentrum umgebaut. Heute beherbergt das MoorIZ als wichtiger Anlaufpunkt im Ahlenmoor eine Gästeinformation. Im MoorIZ befindet sich auch die spannende Moorausstellung und der Themenshop.

Erleben Sie das Moor, es lohnt sich!

Kosten:
Familienkarte 7,50 €, Erw. 3,00 €, Kinder 1,50 €

Veranstalter:
MoorInformationsZentrum
04757-8189558


Spaßtraining für Mensch und Hund

01.05.2018 - 15.09.2018
10:00 Uhr

Lernzentrum für Mensch und Hund

Am Kutterhafen 3
27632 Dorum

Ein Spaßtraining für Zwei -und Vierbeiner auf der Leuchtturmwiese Dorum-Neufeld

Dorum-Neufeld ist nun wieder um einen Programmpunkt für Hundebesitzer  reicher: Ab diesem Tag wird das Lernzentrum für Mensch & Hund aus Misselwarden bis auf weiteres an jedem Dienstag um 10 Uhr auf der Leuchtturmwiese Dorum-Neufeld ein öffentliches Training anbieten.

Wir freuen uns auf reichliche Zwei -und Vierbeiner!

Kosten:
Gebühr in Höhe von 10,00 € mit gültiger Kurkarte der Wurster Nordseeküste und 15,00 € ohne, fällt an

Veranstalter:
Kurverwaltung Wurster Nordseekueste


Fotoausstellung "Meine Weide"

06.05.2018 - 10.06.2018
Mo. - Fr. 10 - 17 Uhr, Sa. & So. 11 -15 Uhr

Gaestezentrum Wremen

Rolf-Dircksen-Weg 33
27639 Wurster Nordseeküste

Besuchen Sie diese interessante Fotoausstellung, die das Sterben einer Weide auf faszinierende Art begleitet.

Am Sonntag, den 6. Mai 2018 um 12.00 Uhr wird im Gästezentrum Wremen eine sehr interessante Ausstellung eröffnet.

Die bisher für ihre Malerei bekannte Brigitte Schulte aus Wremen beobachtete im Verlauf von 10 Jahren (1998 – 2008) mit ihrer Kamera den allmählichen Verfall einer sterbenden Weide, einer im Lande Wursten beheimateten Baumart. In 50 Fotos dokumentiert B. Schulte u.a. in aufschlussreichen Makro-Aufnahmen den Zustand dieses Baumes vom Blitzeinschlag bis hin zum letzten Überbleibsel in Form eines kleinen Holzrestes. Begleitende Texte spiegeln die innere Anteilnahme der Fotografin wieder.

Die Ausstellung findet vom 06. Mai bis 10. Juni im Gästezentrum Wremen, Rolf-Dircksen-Weg 33 statt. Öffnungszeiten: Mo-Fr 10.00 – 17.00 Uhr, Sa und So 11.00-15.00 Uhr.

Veranstalter:
Kurverwaltung Wurster Nordseekueste
04705 210


Weiter! Wohin? Lothar Bührmann

13.05.2018 - 01.07.2018
11:00 Uhr

Schloss Ritzebüttel

Schlossgarten 4
27472 Cuxhaven

Ausstellungseröffnung mit Werken von Lothar Bührmann

Bührmann führt mit seinen Zeichnungen an exotische Orte und in vergangene Epochen, doch immer sind drängende Fragen unserer Zeit und unserer Welt präsent. Der Materialmix ist herausfordernd, farbkräftig, rau, eine ungebändigte Kunst. Die gezeigten Cartoons erscheinen auf den ersten Blick wie marginale Anmerkungen. Leichthin gezeichnet, nehmen sie sich nicht wichtig, trumpfen nicht auf. Aber sie bohren sich wie Holzwürmer tief und tiefer ins Gedächtnis.

Veranstalter:
Stadt Cuxhaven


Alle Farben - heiter bis wolkig

13.05.2018 - 17.06.2018
Immer Do./Sa. 14-17 Uhr

Heimatmuseum Geversdorf / Altes Rathaus - OT Geversdorf

Hauptstraße 5
21781 Cadenberge - Geversdorf

Koffer-Kunst mit Toni HinckMit dem Koffer als Symbol für Aufbruch, Mut, Kraft und Zuversicht macht Toni Hinck sich auf den Weg ihre Acrylbilder zu zeigen.

Licht am Ende des Tunnels, Acryl auf Leinwand 2017, T. Hinck

In dieser Ausstellung kann und soll man sehen, dass man Emotionen durch Farbe ausdrücken kann und das auch unterbewusst tut.

Umgekehrt ist es aber auch so, dass Farben und Bilder unser Unterbewusstsein beeinflussen, unsere Seelen berühren. Ein Künstler offenbart also immer auch ein Stück von sich.

Mit den Gedanken der Betrachter sollen sich die Bilder weiter entwickeln, denn jeder hat seine eigenen Gedanken dazu.

So ähnlich hat Picasso es auch schon beschrieben: "...... wenn es fertig ist, verändert es sich immer weiter, entsprechend der jeweiligen Gemütsverfassung desjenigen, der es gerade betrachtet ...“

1963 in Cuxhaven geboren, hat Hinck 2013 den Schritt zur Veröffentlichung eigener Kunstwerke gewagt. Wichtig war und ist ihr dafür immer wieder ihre Großtante Toni Hinck, die sich 1929 als alleinstehende Frau mit ihrem Koffer voller Mut, Kraft und Zuversicht auf den Weg nach Amerika gemacht hat.

Eröffnung: 13.05.2018 mit Kaffee und Kuchen

Veranstalter:
Heimatverein "De Osten Strom"
04752-7000


Der Wolf - ein Wildtier kehrt zurück

18.05.2018 - 29.07.2018
10:00 Uhr - 18:00 Uhr

MoorInformationsZentrum

Am Hohen Kopf 3
21776 Wanna

Sonderausstellung

„Der Wolf – ein Wildtier kehrt zurück“
Wölfe sind wieder heimisch geworden in Niedersachsen. Obwohl sie meist im Verborgenen leben, verfolgen wir ihre Ausbreitung mit großer Aufmerksamkeit, Neugier, zum Teil auch mit Sorge. Über ein Jahrhundert war der Wolf in Deutschland ausgestorben, von unseren Vorfahren unnachgiebig verfolgt und schließlich „ausgerottet“. Nun ist er zurückgekehrt, doch sein Lebensraum hat sich stark verändert: Platz für Wildnis gibt es in unserer dicht besiedelten und genutzten Landschaft nur noch wenig. Doch Wölfe sind anpassungsfähig, sie kommen mit unserer stark vom Menschen überprägten Landschaft gut zurecht.
Die aus dem Niedersächsischen Landesmuseum Hannover übernommene Ausstellung lädt dazu ein, die Lebensweise der Wölfe näher kennenzulernen, um zu verstehen wie Schutz für und vor Wölfen sinnvoll gestaltet werden kann.
Das MoorIZ möchte interessierten Menschen die Möglichkeit bieten, bei verschiedenen Veranstaltungen wie dieser Ausstellung, aber auch Vorträgen, Exkursionen und Bildungsprogrammen für Kinder spannendes Wissen über den Wolf zu erlangen.
Der Eintritt in die täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnete Ausstellung ist in dem für die Moorausstellung inbegriffen.

Kosten:
7,50 €/Familienkarte, 3,00 €/Erw., 1,50 €/Kinder 1,50 €

Veranstalter:
MoorInformationsZentrum
04757-8189558


Kindernachmittag

23.05.2018

Nationalpark-Haus Wurster Nordseekueste

Am Kutterhafen3
27639 Wurster Nordseeküste

Kindernachmittag (ab 5 J.)

Den Spülsaum draußen und drinnen entdecken, faszinierende Geschichten hören, basten,...

Veranstalter:
Kurverwaltung Wurster Nordseekueste


Mehr Veranstaltungen laden