Kurkliniken

Für Familien stehen im Cuxland im Nordseeheilbad Cuxhaven zwei Kurkliniken bereit: die Klinik Nordseeküste für Mutter-Kind-Kuren und die Kurklinik Strandrobbe für Mutter-/Vater-Kind-Kuren.

Eine Mutter-/Vater-Kind-Kur ist eine medizinische Maßnahme mit dem Ziel, die Gesundheit von Müttern bzw. Vätern zu stärken. Dabei werden die Lebenssituationen und Bedürfnisse von Müttern und Vätern in den Vordergrund gerückt. Die dreiwöchigen Kurmaßnahmen zur Vorsorge oder Rehabilitation dienen der Verbesserung und Stabilisierung der Gesundheit und beziehen das gesamte Lebensumfeld des Elternteils in die Therapie mit ein.

Während der Kur werden die Kinder tagsüber von qualifizierten Fachkräften betreut. Kinder erhalten ggf. eigene medizinische Anwendungen. Auf Basis dieses Angebots ist sichergestellt, dass sich die Mütter und Väter ganz auf ihre Therapien konzentrieren können und Zeit für sich finden. Zudem gibt es aber auch Zeit und Angebote für gemeinsame Eltern-Kind-Aktivitäten. Die gemeinsamen Angebote eröffnen die Möglichkeit, ganz neue Seiten aneinander zu entdecken.


Kurklinken im Cuxland


Weitere Informationen rund um eine Mutter-/Vater-Kind-Kur können über das Müttergenesungswerk oder die beiden  ortsansässigen Kliniken vermittelt werden.