BKK-Aktivwochen im Cuxland

Keine Zeit für Gesundheitsvorsorge? Lassen Sie sich begeistern von den Aktivwochenprogrammen der BKK-Krankenkassen im Cuxland. Bewegung, Entspannung und Ernährung unter professioneller Anleitung an der Nordsee.

Urlaub und Gesundheit entspannt verbinden

Im Cuxland kooperiert die BKK-Versicherung zusammen mit Tourismusorganisationen und professionellen Reisevermittlern. Die BKK-Aktivwochen im Cuxland basieren auf den drei Säulen Bewegung, Entspannung und Ernährung. Alle Kurse werden ausschließlich von hochqualifizierten Therapeuten und speziell ausgebildetem Fachpersonal aus dem Gesundheitsbereich durchgeführt. In verschiedenen Kurseinheiten lernen Sie, auf Ihre Gesundheit zu achten und probieren dabei neue Techniken für mehr Bewegung und Entspannung im Alltag aus.

Untergebracht sind Sie wahlweise in Hotels, Ferienhäusern oder auf dem Campingplatz. Die Kursprogramme sind zeitlich so angelegt, dass Ihnen während Ihres Aufenthalts noch Zeit für kleinere Ausflüge und eigene Erkundungstouren durchs Cuxland bleibt. Verbinden Sie also Urlaub und Gesundheit miteinander.


BKK-Aktivwochen 2018 im Cuxland:


Wussten Sie schon?
Als Versicherter können Sie nach vorheriger Antragsstellung bei Ihrer Krankenkasse einen Teil der Kosten für Präventions- und Gesundheitsreisen zurück erstattet bekommen. Verbinden Sie also ganz einfach Ihren nächsten Urlaub im Cuxland mit Gesundheitsvorsorge. Erkundigen Sie sich bei Ihrer Krankenkasse.

Weitere Infos und Buchungen bitte direkt über Silvia Buchweitz (Tel.: 04402-983 934 4, info@lebenssinne.de) oder unter www.aktivwoche.info