Nordseebad Wremen

Direkt hinter dem Deich, zwischen Bremerhaven und Cuxhaven, an der Wurster Nordseeküste liegt das von der Krabbenfischerei geprägte Nordseebad Wremen.

Wer hierher kommt, hat das Watt vor der Tür und kann die Nordsee pur erleben. Das vorherrschende Heilklima gilt durch das günstige Zusammenspiel von Luft und Sonne, Wasser und Wind als besonders gesundheitsfördernd. In Ergänzung mit den Salzwasser und dem Schlick direkt aus dem UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer, lässt sich in Wremen Thalasso ganz natürlich erleben. Ein Aufenthalt im Nordseebad Wremen bietet sich für all diejenigen an, die ihr Immunsystem stärken und Haut sowie Atemwege positiv beeinflussen möchten.

Aktiv werden oder pur genießen

Wremen ist der ideale Ausgangspunkt für Wattwanderer, Radfahrer und Nordic Walker. Eine Vielzahl an reizvollen Wegen unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade durch die Marschlandschaft lädt zum Erkunden ein.

Am sogenannten Grünstrand kann man wunderbar relaxen, vom Strandkorb aus Schiffe beobachten, ausgedehnte Spaziergänge unternehmen oder einfach die Weite des Meeres genießen. Museen oder ein "offener Bücherschrank" lassen auch bei Schietwetter keine Langeweile aufkommen.

Ergänzt werden diese Freizeit-Aktivitäten durch Angebote des Kurmittelhauses, von privaten Physiotherapie-Praxen und Kosmetikstudios sowie dem Institut für Ernährung und Gesundheitsförderung.

Gut zu wissen: Für Ihren ambulanten Kuraufenthalt stehen Ihnen Badeärzte in Cuxhaven gerne betreuend zur Verfügung.