Erholungsort Wingst

Im staatlich anerkannten Erholungsort Wingst erwartet Gesundheitsurlauber ein geschlossenes Waldgebiet, das als grüne Lunge der Nordseeregion gilt.

In der Region führt das Zusammenspiel aus Nordsee mit jodhaltiger Seeluft und dem großen Mischwald zu einem angenehmen Reizklima. Der Erholungsort Wingst, gelegen inmitten des weitläufigen Waldgebietes, ist umgeben von Geest- und Marschlandschaften. Mit einem Höhenprofil von bis zu 72 Metern bietet sich vor Ort ein reizvoller Kontrast zur norddeutschen Tiefebene. Nicht weit von der Nordsee entfernt kommt im Wingster Forst sogar so etwas wie Mittelgebirgsflair auf.

Die Wingst aktiv erleben

Die Wingst ist ein ideales Urlaubsziel für Familien, Erholungssuchende und Aktive. Genießen Sie die Ruhe des Waldes oder gehen Sie auf Entdeckungstour:

  • Erschlossen ist die wanderbare Wingst durch Rundwanderwege mit Streckenlängen zwischen 3 und 30 Kilometern. Überschauen Sie vom Deutschen Olymp inmitten der Wingst, weite Teile des Cuxlands und der maritimen Landschaft Unterelbe mit Blick bis nach Cuxhaven und über die Elbe bis nach Schleswig-Holstein.
  • Um und durch die Wingst verlaufen mehrere Cuxland-Radrundwege, die Niedersächsische Milchstraße sowie mehrere Fernradwege. Im Gegensatz zu den Wanderwegen sind diese so angelegt, dass das Höhenprofil kaum ansteigt.
  • Im Anschluss an ausgiebige Rad- und Wandertouren können Sie im Hallen- und Freibad Wingst entspannen.
  • Besonders sportlich ist es hingegen im nahe gelegenen Neuhaus (Oste), wo sich am Ostesee die Wasser- und Wakeboardinganlage Neuhaus befindet.
  • Vom benachbarten Oberndorf aus, können sie mit der Osteschiffahrt ganz entspannt das Osteland vom Wasser aus entdecken und haben dabei Zeit für eine kurze Auszeit.
  • Mit einem spannenden Zoo, dem Spielpark mit Baumseilpfad oder der Adventure Golfanlage in Neuhaus begeistert der Erholungsort Wingst auch viele Kinder.

Erholung, Fitness und Spiritualität

Im Kurpark Wingst haben Sie zudem die Möglichkeit, sich an Outdoorfitnessgeräten im Form zu halten oder sich im Kneippkurbecken (saisonal geöffnet) zu erfrischen. Fitnessspaß für die ganze Familie!

Für ein besonderes spirituelles Erlebnis sorgt Stormy RedDoor, ein Indianer vom Stamm der Sioux-Assiniboin, der in seinen Schwitzhütten Rituale vollzieht, bei denen die Selbstheilungskräfte aktiviert werden, der Körper ganzheitlich gereinigt wird und man tiefen, inneren Frieden erfährt.