Radfahren im Cuxland

Was die Berge im Süden sind, das ist bei uns an der Küste der Gegenwind. Seien Sie sportlich aktiv, strampeln Sie los und entdecken Sie das Cuxland mit seiner weiten und flachen Landschaft auf Ihrem ganz persönlichen Lieblingsweg.

Ozeanriesen schippern lautlos vorbei, auf den Deichen grasen die Schafe, der Wind weht durch die Haare und die Luft riecht nach Meer: mit dem Fahrrad das Cuxland entdecken kann so schön sein. Auf dem Elberadweg bis nach Hamburg und weiter oder doch lieber auf dem Weser-Radweg gen Süden aufbrechen? 


Radlerherzen schlagen höher

Entlang von Nordseedeichen, maritimen Küstenorten, Flüssen und beruhigende Wald- und Wiesenlandschaft führen Sie unsere 12 neuen Radrundwege mit plattdeutschem Namen. Genießen Sie die abwechslungsreichen Routen die Naturlandschaft des Cuxland:

Cuxland - Radtouren mit Highlights entlang der Strecken

Mit unserem Cuxland-Tourenplaner können Sie auch Ihre ganz persönliche Lieblingsstrecke zusammenstellen.


Gegenwind ist unsere Stärke

Die Wolken am Himmel ziehen schnell vorbei und der Wind scheint immer nur von vorne zu kommen? Für uns kein Problem! Steigen Sie bequem auf elektrische Hilfe um: Verleihstationen für moderne E-Bikes, Akkuladestationen, Radhöfe und vieles mehr lassen Ihren Radurlaub im Cuxland zum Genuss werden - trotz Gegenwinds.